Chlausturnier 2021

Das Chlausturnier 2021 ist bereits in Planung und die Online-Anmeldung steht zur Verfügung. Über diesen Link findet Ihr weitere Informationen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!



Erstes Effi Camp - ein voller Erfolg

Geschrieben von Effi Fussball-CAMP am .

Endlich war es soweit. Vom 19.07 bis 23.07.2021 durften wir 40 Kids an unserem 1. Effi Camp begrüssen. Es war eine besonderes Camp, denn nach 32 Jahren Durchführung unserer geliebten Trainingswoche wurde diese durch das EFFI Camp abgelöst.
Bei strahlend schönen Wetter, zeitweise hochsommerlichen Temperaturen wurden unsere Kid’s - aber auch unser Staff - besonders gefordert. Es war einfach nur sensationell wie sämtliche Teilnehmer jeden Tag mit grosser Motivation teilgenommen haben. Der Höhepunkt war sicherlich die Mini WM am letzten Tag. An diesem Freitag wurden nochmals sämtliche Reserven „angezapft“ und die Kid’s gingen mit vollem Elan und einer zusätzlichen Portion Ehrgeiz und Motivation an die bevorstehende Aufgabe.

Junioren Da FC Effretikon: Auftakt in die Saison 2021/22

Geschrieben von Roberto Venere am .

In zwei Stunden 19 Goals erzielt und kein Gegentor erhalten
Erstmals in der neuen Zusammensetzung nahmen die Effretiker Da-Junioren am Juniorenvorbereitungsturnier in Fehraltorf teil. Dabei zeigte der schliesslich ungeschlagene FCE spielerisch und kämpferisch gefällige Leistungen – hätte es eine Rangliste gegeben, wäre ihm der Turniersieg gewiss gewesen.
Just vor der Sommerpause ist den Spielern des Trainerduos Mike Voitech und Biagio Vano, das den Anlass als «Mannschaftsfindungsturnier» deklariert hatte, der Start in die Saison 2021/22 vielversprechend gelungen.

Neu im Vorstand als Leiter Frauen - Duo Marc und Sven

Geschrieben von Marc und Sven am .


Liebe Leserinnen - Liebe Leser - Vor 6 Jahren starteten wir unsere Trainerkarriere beim FC Effretikon bei den damaligen Juniorinnen D. Vom 7er Feld, über 9er Fussball durften wir unsere Erfahrungen auch seit 2 Jahren im 11er Fussball sammeln. Höhen und Tiefen, wie auch das Leben so bringt, durften wir mit den Ladys erleben und gingen trotz Rückschlägen immer einen Schritt weiter.
Kommende Saison stellen wir die 2te Frauenmannschaft beim FC Effretikon. Herzlichen Dank für das entgegengesetzte Vertrauen. Unser Ziel war und ist es den Juniorinnen-/ Frauenfussball zu fördern. Nach gründlicher Überlegung stellten wir uns an der letzten GV im Doppelmandat zur Wahl in den Vorstand. Besten Dank für eure Stimmen. 

Unsere Sponsoren stellen sich vor..

Geschrieben von Westminster PUB am .

Unsere Sponsoren stellen sich vor…
Der FC Effretikon ist stolz und dankbar, von vielen verschiedenen Sponsoren aus der Region unterstützt zu werden. Manche Partnerschaften sind neu, andere bestehen schon seit einer gefühlten Ewigkeit. In dieser Newsletter-Sparte wollen wir unsere Sponsoren etwas näher kennenlernen. Dieses Mal: Westminster-Pub Effretikon 

Sponsor: Westminster Pub, Rikonerstrasse 14, 8307 Effretikon
Inhaber: RATNAM Sivarajah
Sponsor seit 2019

Deshalb unterstütze ich den FC Effretikon:
Seit nun schon über 15 Jahren führe ich das Westminster Pub in Effretikon. Gewisse Spieler, Trainer und Mitglieder des FC Effretikon gehören seit langem zu meinen Stammkunden und es ist mir eine Freude, dem Verein etwas zurückzugeben.

Das erwarte ich vom FC Effretikon:
Ich wünsche mir vom FC Effretikon, dass man den Mitgliedern weiterhin die Möglichkeit gibt, ihre Leidenschaft zum Fussball auszuleben. Es ist schön zu sehen, wenn gewisse Teams nach den Spielen oder Trainings bei mir vorbeikommen und eine gute Zeit miteinander haben. Fussball ist mehr als 90 Minuten auf dem Platz zu stehen, es ist ein Gemeinschaftsgefühl.

Neu im Vorstand als Leiter Junioren - Alessandro Chiuso

Geschrieben von Alessandro Chiuso am .

Die Position des Leiter Junioren gehört wohl zu den arbeitsintensivsten im gesamten FCE-Vorstand. Umso wichtiger ist, dass der FC Effretikon mit Alessandro Chiuso einen erfahrenen und topmotivierten Nachfolger für den zurückgetretenen Iwan Joho finden konnte. Einige Mitglieder kennen Alessandro noch als talentierten Junioren, der einst den Sprung vom Eselriet zum FC Winterthur schaffte. In einem kurzen Interview, wollen wir den neuen starken Mann im FCE-Juniorenbereich etwas näher kennenlernen.
Alessandro, schön dass du nach so vielen Jahren zum FC Effretikon zurückkehrst. Wie kam es zur einem Engagement als Leiter Junioren?
Es wurde nach einem motivierten und erfahrenen Leiter Junioren mit Erfahrung im gespielten Fussball gesucht. Die Pläne des FC Effretikon, welche ich in 1-2 Gesprächen erfahren durfte, überzeugten mich und daher war meine Entscheidung leicht… Ja, Ich bin dabei!

Präsi Info Juli 2021

Geschrieben von Rainer Bierbrodt am .

Die Normalität hat uns (fast) wieder…
Der Meisterschaftsbetrieb wurde nun in der Zwischenzeit abgeschlossen bzw. es konnte mehr oder weniger normal zu Ende gespielt werden. Hier sind die Aktiven leider eine Ausnahme, bei Ihnen wurden nur noch die Nachtragsspiele der Vorrunde ausgetragen, was dazu geführt hat, dass unsere 1. Mannschaft den Ligaerhalt leider nicht geschafft hat. Da gibt es nur einen Weg: Aufstehen, Mund abwischen und mit vollem Elan die nächste Saison angehen. An dieser Stelle wünsche ich Euch nur das Beste, viel Erfolg, Geduld und Mut.

Die Frauen 1 und Herren 2 haben Ihre Spiele souverän nach Hause gebracht was doch sehr erfreulich ist. Bravo!
Der eigentliche Höhepunkt der Saison war der Aufstieg der A Junioren in die Promotion. Dies war eine Meisterleistung von den Spielern und dem Staff. Es war einfach immer grossartig Euch bei Euren Spielen zuzuschauen. Auch Euch, viel Erfolg in der höheren Spielklasse und wir sind überzeugt davon, dass Ihr auch nächste Saison eine super Figur abgeben werdet.
Die Arbeit stand aber während dieser schwierigen Zeit nie Still und wir haben die Zeit genutzt um die Juniorenabteilung neu aufzustellen. Hierzu werdet Ihr im Laufe des Jahre sicherlich mehr erfahren. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen Leiter Junioren Alessandro Chiuso, unsere neuen Leiter Frauen Marc Bossert und Sven Wintsch sowie unserem Technischen Leiter der Junioren Daniel Sousa und ich bedanke mich jetzt schon bei den Herren für die grosse Unterstützung. Ebenfalls ein grosses Dankeschön geht an Dino Petralia. Er ist unser Koordinator für die G bis D Junioren und macht ebenfalls einen Super Job. Es macht wirklich sehr viel Spass mit Euch zusammen zu arbeiten und Ihr seid alle einen grossen Gewinn für unseren Verein.

Junioren Da, Elite: Saisonrückblick des FC Effretikon

Geschrieben von Roberto Venere am .

Kämpferische Königsmacher
Der siebte Schlussrang unter neun Mannschaften. Die von Chantal Morf und ihrem Sohn Gregory trainierten Effretiker Da-Junioren haben als Neulinge in der Elite-Frühjahrsmeisterschaft positive Akzente gezeigt. Ein Saisonrückblick, angereichert mit den Gedanken der Trainerin.
Im Herbst 2020 in der ersten Stärkeklasse (wegen Covid im Oktober abrupt unterbrochen) auf einem vorderen Mittelfeld klassiert, wurden die Da-Junioren danach mutig für die Elite-Liga angemeldet. Der Mut hat sich gelohnt.
In acht Partien gewann der FCE zweimal klar (gegen die beiden Schlusslichter) und verpasste einen dritten Sieg eher unglücklich, als Wiesendangen das Tor zum 2:2 fünf Minuten vor dem Schlusspfiff erzielte. An einem zweiten Unentschieden schnupperte Effretikon in Oberwinterthur, denn die Gastgeber schossen das Tor zum 4:3 erst in der letzten Minute. So entpuppte sich der FCE quasi als Königsmacher: Oberwinterthur wurde Meister mit einem Punkt Vorsprung auf Wiesendangen…  

FCE Covid-19 Schutzkonzept ab Juni

Geschrieben von Vorstand am .

Gemäss den Vorgaben des Bundes gelten ab dem 26. Juni 2021 folgende Bestimmungen

  • «Fussballtrainings und -wettkämpfe dürfen in Innen- und Aussenräumen ohne Einschränkungen durchgeführt werden.»

  • Bei Fussballtrainings und -wettkämpfen in Innenräumen müssen die Kontaktdaten erfasst werden.

  • Bestimmungen für Veranstaltungen/Wettkämpfe werden gelockert: mit Zertifikat keine Einschränkung, ohne Zertifikat bei Sitzpflicht maximal 1000 Personen, ohne Zertifikat und ohne Sitzpflicht draussen 500, drinnen 250 Personen.

Achtung: es könnten strengere kantonale Richtlinien bestehen. Das detaillierte Schutzkonzept findet ihr hier zum Nachlesen. 
Wir danken Euch allen für die Kenntnisnahme - Der Vorstand

Junioren Da, Elite: FC Effretikon zeigt zum Saisonende Erfreuliches

Geschrieben von Roberto Venere am .

Gegner in die Bredouille gebracht
Zum Abschluss der Elite-Frühlingsmeisterschaft 2021 wartete auf die siebtklassierten Da-Junioren des FC Effretikon eine «englische Woche»: drei Partien in acht Tagen, alle bei sommerlichen Temperaturen, allesamt gegen Teams der Top Five. In jedem Match hinterliess der FCE einen guten Eindruck. Als Highlight entpuppte sich ein (unglückliches) Unentschieden gegen den Tabellendritten Wiesendangen.
In der drittletzten Runde reisten die von Chantal und Gregory Morf trainierten Schützlinge zur Sportanlage Au in Opfikon, wo sie vom viertklassierten FC Glattbrugg empfangen wurden.
3:7 (0:2, 3:3, 0:2) verlor der FCE ein Spiel, bei dem er teilweise gut mithielt, aber im Abschluss arg sündigte. Glattbrugg war clever und nutzte die Löcher der manchmal überraschten Gäste-Abwehr gnadenlos aus.