Das Effi-Fussballcamp steht vor der Tür:
vom 25. bis 29. April 2022

Jetzt anmelden und dabei sein - Hier geht es zur Info-Seite. Beachtet bitte unbedingt die speziellen Covid-19-Hinweise.



Technischer Leiter für das Team Effretikon/Kempttal

Geschrieben von Vorstand am .

Seit drei Jahren trainieren die Junioren A+, die Junioren B und C sowie die Junioren Da unserer Vereine gemeinsam in gemischten Teams und nehmen auch in dieser Form unter dem Namen Team Effretikon/Kempttal am Meisterschaftsbetrieb teil. Bereits haben wir einiges erreicht und wollen diesen Weg konsequent weitergehen.

Es freut uns sehr, dass wir per sofort einen hauptverantwortlichen Technischen Leiter für alle TEK Juniorenteams haben verpflichten können. Wir heissen ganz herzlich willkommen:

Paolo Fatati, 079 179 48 00, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Paolo Fatati war als Spieler, wie auch als Trainer sowohl im FC Kempttal, als auch im FC Effretikon viele Jahre tätig. Er kennt beide Vereine und hat seinen Erfahrungsschatz auch in Vereinen wie dem FC Pfäffikon und FC Dübendorf erweitert. Er ist Inhaber des B-Diploms und spielt selber im TEK Team Senioren 40+.

Er nimmt seine Aufgabe als Technischer Leiter umgehend in Angriff und wird als erstes in den nächsten Tagen und Wochen das Gespräch mit sämtlichen TEK Trainern suchen. Als Grundlage seiner Arbeit gilt der TEK Leitfaden, welcher die Zusammenarbeit der beiden Vereine sowie der Spieler, Eltern und Trainer regelt.

Im weiteren wird Paolo Fatati im Rahmen der gesteckten Leitplanken als Hauptansprechpartner für alle Trainer sowie deren Anliegen verantwortlich sein. Da die Trainer nun über einen einzigen Ansprechpartner verfügen, sollte sich die Kommunikation insgesamt deutlich einfacher gestalten. In seiner Aufgabe wird er künftig auch den Prozess der Teameinteilungen von A-Z koordinieren. Weitere Aufgaben werden die Trainerausbildung und –rekrutierung sowie regelmässige Besuche von Trainings und Spielen sein. Er rapportiert an die beiden Vereinsvorstände. Weitere Aufgaben werden in den nächsten Monaten definiert.

Wir freuen uns sehr, mit Paolo Fatati eine fähige Persönlichkeit gefunden zu haben, welche gleichzeitig als Integrationsfigur für beide Vereine steht und den TEK Gedanken vollumfänglich lebt.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Wir wünschen Paolo einen guten Start in seine neue Aufgabe und freuen uns gemeinsam mit ihm auf weiterhin engagierte und motivierte Junioren und Trainer und eine weiterhin erfolgreiche gemeinsame Zukunft.

Marco Nuzzo & André Sahli
Präsidenten FC Kempttal & FC Effretikon

Offizielle Kommunikation