Chlausturnier 2019 - ab sofort anmelden

An den Wochenenden vom 16. November bis 15. Dezember findet wieder das beliebte Chlausturnier des FC Effretikon statt.
Jetzt einen Platz sichern und sofort anmelden. Hier zu den Infos und zur Online-Anmeldung 



Junioren Ea: FC Kloten - FCE 1:12

Geschrieben von Roberto Venere am .

Spielfreudig, clever, munter: Dutzend voll
12:1 in Kloten gegen die einheimischen Fussballer: ein diskussionsloser, in dieser Höhe verdienter Sieg für die Effretiker Ea-Junioren von Trainer und Coach Iwan Joho. Die mutigen und engagierten Gastgeber entpuppten sich an diesem Tag allerdings nicht als echter Gradmesser: Auf dem Sportplatz Stighag erzielte der mannschaftlich geschlossenere FC Effretikon bereits nach zwei Spielminuten das erste Tor.

Von Beginn weg setzten die spielfreudigen Gäste die entscheidenden Akzente. Einzig punkto Chancenwertung verhielten sie sich (fast schon in traditioneller Manier) teilweise ungeschickt und verschossen wie in der Woche zuvor einen Penalty; zudem trafen sie zweimal die Latte und einmal den Pfosten des gegnerischen Gehäuses.

8:0 in den mittleren 20 Minuten  

Wie es auch anders geht, zeigten die Effretiker im zweiten Drittel, in dem sie acht Tore erzielten. Dank cleveren Weitschüssen, «Abstaubern» nach gelungenen Passfolgen oder mittels kraftvollen Solos überlisteten sie regelmässig den tapferen und alles andere als ungenügenden, kleinen Kloten-Goalie.

Im letzten Drittel durfte der FC Kloten mit einem Spieler mehr antreten, sodass sich ein fast ausgeglichenes Duell entwickelte, in welchem die Einheimischen nach einem Patzer in der FCE-Verteidigung zum Ehrentor kamen und die einsatzfreudigen Gäste das Dutzend voll machten. Wer die in Kloten munter auftretenden Effretiker Junioren von Iwan Joho beobachtet hat, freut sich neugierig auf Partien gegen ganz starke Gegner.