Chlausturnier 2019 - ab sofort anmelden

An den Wochenenden vom 16. November bis 15. Dezember findet wieder das beliebte Chlausturnier des FC Effretikon statt.
Jetzt einen Platz sichern und sofort anmelden. Hier zu den Infos und zur Online-Anmeldung 



E Juniorinnen: FCE – Team Furttal 4:0

Geschrieben von Michael Schädler am .

Kein Hitzefrei im Eselriet
Als andere sich bei hochsommerlichen Temperaturen in der Badi abkühlten, lieferten unsere E-Juniorinnen ein erfrischendes Spiel gegen Team Furttal. Das Gästeteam, noch gut in Erinnerung von unserer klaren 0:10 Niederlage beim letzten Aufeinandertreffen, machte wie wir eine sichtbare Verjüngungskur durch. Mit nur einer Ersatz-spielerin angereist, litten die Hellblauen vermutlich noch mehr als wir unter der Hitze, was allerdings nicht der Hauptfaktor für eine einseitige Partie war. Denn unsere Mädchen gewannen mehr Zweikämpfe und ihre Spielanlage wirkte wesentlich reifer. Wieder wurde versucht, zusammen zu kombinieren und von hinten heraus das Spiel zu eröffnen.

Genügend Torchancen waren vor allem im zweiten Drittel vorhanden, um das Resultat wenigstens zu verdoppeln, da die Verteidigung vom Team Furttal meistens (zu) weit vorrückte und so 1:1 Situationen gegen ihre Keeperin heraufbeschwor. Allerdings liessen wir—wen wundert‘s bei der Hitze—die Coolness vor dem Kasten leider zu oft vermissen, und hin und wieder fehlte einfach die Kraft, sich nach einem längeren Sprint auch mit einem Tor zu belohnen. Auch wenn der Ein-druck blieb, dass unsere Mädchen gegen stärkere Gegnerinnen mehr hätten leisten können, waren wir heute vom Einsatzwillen und der guten Stimmung im Team angetan. Wir werden geduldig im Training an den Schwachstellen im Bewusstsein weiterarbeiten, dass sich Fortschritte in punkto Spielverlagerung, Zweikampfverhalten, Kommunikation und Torabschluss in naher Zukunft einstellen werden. Schön zu beobachten, wie vor allem die noch nicht so Wettkampf erprobten Mädels in den letzten Wochen Fortschritte gemacht haben, was heute z.B. an Olivia‘s toller Torvorlage abzulesen war. Ein schöner Erfolg, den anschliessenden Sprung ins Kühle Nass habt ihr euch verdient. Hopp, Effi!

Weitere Infos und Spielerinneninterview