Rückblick 45. Chlausturnier 2019 FC Effretikon

Geschrieben von Rolf Weber am .

Das Chlausturnier 2019 vom FC Effretikon ist schon wieder Geschichte. Wir vom OKV FC Effretikon durften das Chlausturnier zum zwanzigsten Mal organisieren. Seit Ende Juli 2019 konnte man sich über unsere FCE Homepage  anmelden. In den ersten Tagen meldeten sich viele Mannschaften an. Nachher musste Gaby Fatati einige hunderte Mails an diverse Fussballvereine verschicken, damit wir das Turnier voll brachten. Mitte Oktober 2019 war das Turnier, dann ausgebucht.
Als Erneuerung konnten dieses Jahr alle Spielpläne und Live Resultate über das Handy abgerufen werden. Am Wochenende 16./17. November 2019 begann das Turnier und endete nach fünf Wochenenden mit Spielbetrieb von jeweils  8.00 Uhr bis 18.30 Uhr am Sonntagabend 15. Dezember 2019. Glücklicherweise ohne Nennenswerte Unfälle und Verletzungen.

Auch aus Sicht des OKV war das Turnier wieder ein voller Erfolg. Wir durften über 2500 Kinder an unserem Turnier Fussball spielen lassen. Die meisten Kinder gingen mit lachenden Gesichtern nach Hause, auch wenn es schmerzhafte Niederlagen gab. Wir durften jedem Spieler/in einen Minipokal oder einen Sachpreis mit nach Hause geben.

Das dieses Turnier Überhaupt durchgeführt werden kann braucht es zahlreiche Sponsoren und freiwillige Helfer. Folgende Einsätze mussten besetzt werden:
Jury, Schiedsrichter, Beiz, Grill und natürlich Auf- und Abbau vom Turnier.  

Hier einige Zahlen zum Chlausturnier 2019
-  2300 Hot Dog
-  1000 Würste vom Grill
-  600 Hamburger vom Grill
-  500 Gipfeli
-  500 Sandwiche
......Wurden gegessen. Zusätzlich diverse Snacks und Äpfel.

Die freiwillige Arbeit wurde durch folgende Institutionen geleistet:
Samariterverein Effretikon, Feuerwehr Effretikon, Schulhausabwarten Eselriet, diversen Fussballmannschaften vom FC Effretikon, OKV und unzähligen freiwilligen Helfern.
Bei allen diesen Leuten bedanke ich mich im ganz herzlich. Ohne Euch geht’s nicht.

Ich hoffe auch wieder im Jahr 2020 auf Euch zählen zu dürfen.
Ich wünsche Euch allen ein Erfolgreiches Jahr 2020.

Rolf Weber, OKV FC Effretikon