GV des FCE verschoben - SAVE THE DATE

Die ordentliche Generalversammlung des FC Effretikon wurde vom 26. Februar 2021 auf den Mittwoch 2. Juni 2021 verschoben. Wir hoffen, dass wir an diesem Datum festhalten können. Beginn wie üblich um 19.20h im Rössli Saal in Illnau.



Präsi Info Dezemebr 2020

Geschrieben von Rainer Bierbrodt am .

Corona ein lästiger «Begleiter» in unserem Alltag…..
Nach dem Lockdown und dem Abbruch der letzten Saison waren wir wieder frohen Mutes und konnten die neue Saison mit grosser Freude in Angriff nehmen. Das Virus war zwar auch zu dieser Zeit ein ständiger Begleiter, aber wir konnten unserem Hobby wieder nachgehen. Das Clubhaus wurde wiedereröffnet und wir konnten - natürlich mit Schutzkonzept - eine halbwegs Normale Situation erleben. Was für ein Gefühl. Endlich konnten wir wieder unsere Mannschaften anfeuern, dabei etwas essen und Trinken und die Welt schien in Ordnung zu sei. Aber eben, das Virus hat eigene Gesetze und es kam mit voller Wucht zurück. Die zweite Welle erreichte uns und es passierte wieder. Die Saison wurde zwar nicht abgebrochen aber unterbrochen und niemand weiss wie es weitergeht.

Nebst dem Unterbruch der Saison, traf uns vor allem die Absage der diversen geplanten Veranstaltungen sehr hart. Für Vereine sind solche Events eine wichtige Einnahmequelle um die laufenden Kosten zu decken. Zuerst die Absage unserer Trainingswoche während dem Lockdown, dann die Absage der Illnauer Chilbi und zu guter Letzt noch die Absage unseres geliebten und weit über die Region bekannten Chlausturnier.

Eine Absage eines Events und dem damit entstandenen finanziellen Verlust betrifft nicht nur uns als Verein. Es ist auch ein harter Schlag für unsere Sponsoren, die wir mit Aufträgen versuchen bei allen Versuchen miteinzubeziehen und so etwas an Unterstützung zurückzugeben. Die Solidarität untereinander ist aber gross und die betroffenen Sponsoren haben uns alle die Weiterführung Ihrer Unterstützung zugesagt. Dafür kann ich ihnen nicht genug danken..

Ich möchte aber auch allen Trainer/Innen meine Bewunderung aussprechen. Sie machen in dieser Zeit das Beste aus der Situation und organisieren mit einem grossen Engagement die Trainings und zeigen hierbei eine unglaubliche Kreativität. Einige Teams trainieren sogar per Videocall. Einfach Weltklasse! 
Ebenfalls möchte ich allen Mitgliedern mein Dank aussprechen. Durch die generöse Einzahlung der Mitgliederbeiträge helft Ihr uns sehr. Trotz der schwierigen Lage sind wir überzeugt davon, dass wir bald wieder unserem geliebten Hobby nachgehen können.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ganz gute Gesundheit - die ist nach wie vor das Wichtigste. Halten wir weiterhin zusammen und bewältigen diese Situation gemeinsam. Allen eine besinnliche Adventszeit, und ganz schöne Festtage.

One Team – One Effi
Euer Präsi – Rainer