Newsletter FC Effretikon - 1-2017

 



 Newsletter FC Effretikon, Nr. 1/ März 2017
 

Co-Hauptsponsor
Hauptsponsor
Co-Hauptsponsor
 

 

Trainingsweekend Super Effi Zwei - Umkirch (D)

Wie jedes Jahr begab sich die 2. Mannschaft des FCE für ihre Saisonvorbereitung für ein verlängertes Wochenende in den süddeutschen Raum. Selbstverständlich bemühten sich diverse namhafte Grossstädte wie München und Stuttgart darum, dass die 4. Liga Star-Truppe aus Effretikon ihr Trainingslager auf ihrem Stadtgebiet absolviert. Da sich das Team aber voll und ganz aufs Training konzentrieren wollte und auf Grund des jeweils massiven Fan- und Presse-Aufkommens, entschied sich das Team von Trainer Steven Golob dazu, die Zelte im baden-württembergischen Umkirch aufzuschlagen. 


 

Damit der straffe Zeitplan eingehalten werden konnte, traf sich das Team am Donnerstag bereits in den frühen Morgenstunden. Gut gelaunt, wenn auch noch etwas müde, versammelte man sich um 11.00 Uhr bei der Socar-Tankstelle in Effretikon. Da der Effi-Zwei-Car am Vortag unglücklicherweise in einen Unfall verwickelt war, nahm man die gut 90-minütige Fahrt nach Umkirch mit den PWs in Angriff.....

 

Thomas Wintsch - Leiter Spielbetrieb 


 

 
 
 

 

 

 

 

Trainingsweekend Juniorinnen D in Waldshut

Wir besammelten uns am Freitag um 17.45 Uhr bei der Schulhauswiese im Eselriet. Die Vorfreude war den 10 Ladies (zwei kamen am Samstagnachmittag nach) anzusehen! Fussball, Kolleginnen, W-Lan in der Unterkunft und ein Wochenende ohne Eltern ;-) Dieses Wochenende stand aber ganz klar im Zeichen des Fussballs.

 

 

Das Programm stand 3 Wochen vor Abreise fest und wurde allen Spielerinnen bekannt gegeben.

Das „frühe“ Aufstehen löste keine Begeisterungssprünge aus, aber siehe da, nach einem coolen Pizzaplausch nach unserer Ankunft um ca. 19.00 Uhr und Bettruhe um 22.00 Uhr, waren die Ladies bereit, am Samstagmorgen um 8.00 Uhr, ein lockeres Footing (Joggen) zu absolvieren. 

 

Nach einem super feinen Frühstück standen auch noch 2 Trainingseinheiten auf dem Programm. Eine super Halle stand uns ganz alleine zur Verfügung. Ein Dank geht hier nach Waldshut für die nette und sehr gute Organisation. So konnten wir zweimal 90 Min. unter super Bedingungen trainieren...

 

Sven Wintsch und Marc Bossert - Trainer Juniorinnen D

Skiweekend der alten Säcke in Davos - 2017

Traditionell ging das Skiweekend auch dieses Jahr wieder am Weekend vor dem WEF in Davos über die Bühne. In Gruppen fuhren die 16 Teilnehmer, die sich je zur Hälfte aus der Ü30 und der Ü40 zusammensetzte, über den ganzen Tag hinweg nach Davos.

 

 

Die Spitze traf um 10.00 Uhr im Bolgenhof zum Check-in ein und übernahm die Skipässe, so dass der frische Schnee nach kurzem Umziehen unter die Bretter, oder für die Fussgänger unter die Schuhe, genommen werden konnte.

 

Da sich Petrus auch an diesem Weekend von seiner ganz üblen Seite zeigte, zog es die meisten auf direktem Weg in die Jatzhütte. Armin und Dani wollten nicht den Weichen raushängen lassen und nahmen den längeren Weg mit den Sesselliften in Kauf. Mindestens eine Abfahrt musste schon drin sein. Die Sichtweite betrug immerhin 3-4 Pfosten und der Schnee fühlte sich eigentlich super an. Wenn man nur ausser der weissen Wand sonst noch etwas gesehen hätte!

 

Ausser den beiden Verwegenen fanden sich alle schnell mal am Jass tisch wieder.
Da sich das Wetter einfach nicht bessern wollte, oder sogar noch schlimmer wurde, fiel es allen sehr leicht, den gemütlichen Platz nicht vor dem runtergehen zu verlassen.... 

Euer Dani Bienz 

 
   
 
 
 

 

 

 

Trainerweiterbildung 2017


Am Samstag 21.01.2017 trafen sich die Trainer zu früher Stunde im Schulhaus Watt, um am Trainer-Weiterbildungstag teilzunehmen. Hauptthemen an diesem Tag waren Trainings mit möglichst vielen Ballkontakten, der Austausch zwischen den Trainern und der Umgang mit den Junioren.

 

Nach dem Kaffee, manche benötigten wohl zwei, starteten wir den Tag mit viel Frische und Elan und einer kurzen Begrüssung durch Christian Frick. Danach wurden die Trainer in Altersklassen aufgeteilt, um den Austausch untereinander zu forcieren. Iwan Joho und Peter Schmid führten die Gruppen den Vormittag hindurch, zeigten verschiedene Übungen und wie man die Übungen schnell und einfach anpassen kann, beispielsweise nach Stärken der Spieler oder nach der Anzahl Spieler. 

 


Wenn eine Übung nicht wunschgemäss funktioniert, soll hinterfragt werden, an was es liegt. Ist das Feld zu gross, so muss die Feldgrösse angepasst werden. Wenn die Übung zu schwer ist für die Junioren, soll die Übung eine Stufe vereinfacht werden, damit danach auf dem Erlernten aufgebaut werden kann. Die Trainer mussten sich in ungewohnten Trainerteams zusammenstellen und dann jeweils selber Übungen mit unseren D und C Junioren durchführen....

 

Christian Frick  - Leiter Junioren

 

 weiterlesen

   

 
       

Präsi's Corner - mit Jubiläums GV Special

Es wird endlich wärmer und die Lust auf Fussball im Freien steigt mit jedem Tag. Alle Teams stecken noch mitten in der Rückrundenvorbereitung. Doch schon bald werden die ‚Grossen‘ wieder um Punkte spielen, während es für die ‚Kleinen‘ darum geht Fortschritte zu erzielen und natürlich auch Tore zu schiessen.

 

Vor kurzem haben wir unser Jubiläumsjahr mit der 50. Ordentlichen Generalversammlung abgeschlossen. Für diese Jubiläums GV haben wir uns etwas Spezielles einfallen lassen. Etwas Spezielles einfallen lassen soll sich in der Rückrunde auch unsere erste Mannschaft. 

 

 

Für den ganzen Bericht bitte auf Weiterlesen klicken..... 

André Sahli - Präsident FC Effretikon

  

 

 

 

 


vom Newsletter Abmelden 

2015 FC Effretikon - Impressum