Trainingslager 1. Mannschaft - Erfolgreiche Tage in Lissabon

Dienstag 06.03.2018 treffen alle Spieler der 1.Mannschaft pünktlich am Flughafen Zürich ein. Vorfreude und Neugier macht sich stark spürbar. Nach einem drei- stündigen Flug und einer Zeitverschiebung treffen wir endlich in Lissabon ein. 

Trotz Regen sah man nur lachende Gesichter, man wollte so schnell wie möglich einchecken um das Champions League Spiel von Paris  - Real am TV mit zu verfolgen. Schliesslich lernt man ja nur von den Besten :-) (Real Madrid). Am Morgen darauf (8.00 Uhr) wurde mit einem ausgiebigen Frühstück gestartet. Gestärkt und mit voller Erwartung ging es zur ersten Trainingseinheit. Das Wetter hielt noch einigermassen stand und die Temperaturen machten es uns möglich mit kurzem Tenue trainieren zu können....-> Bildergalerie zuhinterst im Text

Mit einer intensiven und abwechslungsreicheren Trainingseinheit kurbelten wir dieses Trainingslager an. Die ausgezeichnete Stimmung so wie die hohe Qualität, vereinfachte uns die kommenden Tage ohne allzu schwere Beine zu überstehen. Nach einem verdienten Mittagessen und kurzer Erholungsphase knüpften wir auf dem Platz dort an, wo wir morgens aufgehört haben. Erschöpft gingen wir nach dem Training dem Abend entgegen.

 
 
 

Das Training am Donnerstagmorgen war von Taktik geprägt, wichtig um sich im Hinblick auf das Freundschaftsspiel am Abend richtig vor zu bereiten.  Zurück im Hotel war Erholung und Vorbereitung angesagt. Nach der Teambesprechung ging es dann zum erwähntem Testspiel.

Nach dem Warm-up, fühlten wir uns bereit sich mit dem Einheimischen Team zu messen. Uns gegenüber stand ein technisch starker Gegner gegenüber, noch ausgeprägter als wir es in der Schweiz kennen, war Ihre Aggressivität.

Zweimal gingen wir in Führung ehe der Gegner in der zweiten Halbzeit das Spiel für sich endscheiden konnte. Besonders herauszuheben war jedoch, wie jeder für jeden gekämpft hat und dem Gegner trotzte.

Freitag stand Teambuilding und Erholung im Vordergrund, indem wir uns im SPA bestens erholen konnten. Im Whirlpool hatten wir die Möglichkeit uns mit intensiven Gesprächen untereinander besser kennen zu lernen :-). Ab dem Nachmittag organisierten wir ein Fifa-Turnier auf der PS, dass dem Team sichtlich gutgetan hat. Sei zu erwähnen, dass Fahrni/Danko mit äusserst viel Glück als Sieger den Raum verlassen konnten.

Samstag stand noch eine letzte sehr wichtige Trainingseinheit bevor, man spürte um was es ging. Die Rückrunde kann kommen, wir sind bereit! Am Abend durfte ein leckeres Essen mit anschliessendem FCE Rituals nicht fehlen. Auch dieser Abend verlief reibungslos und schweisste die Mannschaft noch mehr zusammen.

Fazit; Jeder Spieler konnte sich menschlich wie auch fussballerisch weiterentwickeln, an Qualität gewinnen und sich bestens auf die Rückrunde vorbereiten. Damit möchte sich die Mannschaft allen Unterstützern wie Vorstand, Trainern und allen Sponsoren bedanken. Speziell dem Trainer – Staff, welche mit sehr viel Engagement eine super Woche organisiert und durchgeführt hatten. 

Mit freundlichen Grüsse

1.Mannschaft

img-20180306
img-20180308
img-20180309
img-20180310
img_6492-001
img_6508
img_6511-001
img_6517-001
img_6519-001
img_6556-001
img_6591-001
img_6601-001
img_6602-001
img_6946
img_6981
img_6983
img_6993
img_7016
img_7040
img_7047
img_7241
img_7439
img_7442
img_7444
img_7456
img_7465
img_7546
img_7551
img_7554
img_7560
img_7567
img_7601
img_7608
img_7635
img_7642
img_7645
img_7652
img_7673
img_7681
img_7700
img_7707
img_7708
img_7722
img_7723
img_7748
img_7749
img_7752
img_7761
img_7765
img_7767
img_7785
img_7793
img_7797
img_7826
img_7832
img_7836