Junioren Ba - Event Go-Kart fahren im Tempodrom Winterthur

Am Dienstag 20. März um 19:30 Uhr trafen wir uns nicht zum wöchentlichen Training auf dem Fussballplatz, sondern für den super coolen Event im Tempodrom Winterthur um uns einmal in einer anderen Sportart zu messen. Go-Kart fahren stand an, und die Nervosität war den einen in das Gesicht geschrieben. 
Nach einer kurzen Info vom Chef ging es dann schon los. In fünfer Teams wurden wir eingeteilt und jeder einzelne konnte sich einmal fühlen wie Michi Schumacher. Die Rundenzeiten wurden ausgewertet und daher gab es auch einen schnellsten. Es kann ja nicht anders sein der Trainer war Schumi und die Jungs konnten dies nicht auf sich sitzen lassen und fragten ob sie noch einmal 10 Minuten auf die Bahn dürfen.

Nach Abklären mit den Verantwortlichen bekamen wir die Bahn noch einmal und es ging in die 2 Runde. Ich hätte diese lieber nicht genehmigt da meine beste Runde unterboten wurde. Gratuliere Leandro noch einmal dazu.

                                    

Dieser Teamevent schweisste uns zusammen. Besten Dank an den FCE für das Sponsoring.

Ein, zwei Worte will ich als alter und neuer Trainer noch loswerden. Ich durfte die B Junioren im Januar 2018 nach meinem Rücktritt im Sommer 2017 wieder übernehmen und durfte erleben, dass alle zusammen sehr motiviert im Januar ins Training kamen. Es macht riesen Spass und Stolz euch als Team zu trainieren da ihr motiviert ans Werk geht. Danke euch für euer Vertrauen was ihr mir entgegenbringt, und ich bin davon überzeugt, dass wir eine super Saison spielen werden.

Noch ein Zitat:
Für ein Titel zählt, wie gut Du an schlechten Tagen bist. Für den Ligaerhalt zählt, wie gut Du an guten Tagen bist.

Nochmal besten Dank und freue mich auf die weiteren Einheiten mit euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Euer Trainer Oliver